Mobilitätsmanagement

Umsteigen in Bahn und Bus lohnt sich!

Städte, Einzelhändler und Arbeitgeber profitieren von einer stärkeren Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Sei es durch weniger Lärm und Abgase, mehr Kundschaft in den Innenstädten oder ausgeruhte Mitarbeiter. Viele Kommunen und Organisationen haben diese Vorteile erkannt und engagieren sich für einen Umstieg auf Bahn und Bus, Rad- und Fußverkehr oder auch Carsharing und Fahrradverleih.

Mit dem Mobilitätsmanagement bringt die NASA GmbH verschiedene Akteure zusammen, um die Angebote zu vernetzen und einen Erfahrungsaustausch landesweit zu ermöglichen. Die NASA unterstützt Initiativen, um (künftige) Nutzer des Nahverkehrs zu erreichen. Die NASA GmbH berät z. B. große Arbeitgeber und Tourismusbetriebe zur stärkeren Nutzung von Bahn und Bus im Landesnetz. Gemeinsam mit Verkehrsunternehmen und Verbünden arbeitet die NASA GmbH daran,  Zugangshürden zu Bahn und Bus abzubauen.

Kontakt

Sie engagieren sich für den Umstieg auf Bahn und Bus? Wir unterstützen Sie, ob im Job oder im Verein.

Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH
Ansprechpartner
Martin Böttcher

E-Mail: martin.boettcher(at)nasa.de