Mitarbeiter*in IVS Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkbildung

Die NASA GmbH unterstützt das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt (MLV) bei der Aufstellung und Umsetzung des Rahmenplans zur Einführung und Nutzung Intelligenter Verkehrssysteme (IVS) im Straßenverkehr und öffentlichen Personennahverkehr in Sachsen-Anhalt (IVS-Rahmenplan). Für diese Aufgaben suchen wir für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                            Mitarbeiter*in IVS Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Netzwerkbildung

                                                                                    (Vollzeit, unbefristet)

Mit Ihnen gewinnt unsere Abteilung „Kompetenzzentrum IVS, Grüne Mobilität und Logistik“ eine/n engagierte/n und innovative/n Mitarbeiter*in.

Ihre Aufgabe bei der NASA GmbH ist …

… die eigenständige Bearbeitung vielfältiger Aufgaben im Bereich der Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkbildung im Themengebiet intelligenter Verkehrssysteme. Sie befassen sich mit der Erstellung von Strategien, Konzepten und Maßnahmen zur Erhöhung der Bekanntheit und des gesellschaftlichen Verständnisses bezogen auf die Entwicklung und den Einsatz intelligenter Verkehrssysteme. Sie sind für die Planung, Organisation und Durchführung geeigneter Ausstellungsformate für intelligente Verkehrssysteme zuständig und bilden und pflegen Netzwerke durch die Zusammenarbeit mit Akteuren von Landeseinrichtungen, der öffentlichen Hand sowie der Wirtschaft und Wissenschaft. Im Rahmen einer wissenschaftlichen Forschungskooperation übernehmen Sie Aufgaben im Bereich des Projektmanagements von der Vorbereitung bis zum Abschluss von Projekten. Darüber hinaus nehmen Sie im Rahmen des Tätigkeitsbereiches Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit wahr und sind für die Koordinierung und Beantwortung von Anfragen zuständig. Zur Durchführung von IVS-Maßnahmen sind Sie für die Planung und Bewirtschaftung von Haushaltsmitteln verantwortlich.

Dafür wäre es wünschenswert …

… wenn Sie Ihre fachlichen Kenntnisse im Verkehrswesen, im Bereich Mobilität oder im Projektmanagement bereits in Beruf oder Studium erworben haben. Erfahrungen in den Bereichen Marketing und Haushaltswesen sind großartig, aber nicht zwingend erforderlich. Jedenfalls sollten Sie sehr gute Fähigkeiten in selbständiger, zielgerichteter und strukturierter Arbeitsweise, Organisation und Kommunikation, sowie ein hohes Maß an technischem Verständnis, Kreativität und Belastbarkeit aufweisen.

Damit es Ihnen Freude macht …

… achten wir darauf, dass Sie entsprechend Ihren Fähigkeiten gefordert und gefördert werden. Neben einer tariflich gebundenen Vergütung E 12 (TV-L) bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und eine jährliche Sonderzahlung. Gerne ermöglichen wir Ihnen Weiterbildungen für Ihre persönliche Entwicklung. Ihnen steht eine großzügige Anzahl von Urlaubstagen zur Verfügung, damit Sie sich wirklich erholen können sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung.

Ihre Projekte warten schon auf Sie. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern auch online (diese ausschließlich im pdf-Format mit einer Gesamtgröße von max. 5 MB) bis spätestens 09.12.2020 unter dem Stichwort „Stellenausschreibung KOEN“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

Frau Warnecke

Am Alten Theater 4

39104 Magdeburg

gabi.warnecke@nasa.de

Sperrvermerke werden beachtet.

Die Bewerbungsgespräche sind in der 50./51. KW 2020 vorgesehen.

Weitere Informationen über unsere Tätigkeitsfelder, sowie unsere Datenschutzerklärung erhalten Sie unter www.nasa.de.

Hier finden Sie die Stellenbeschreibung als PDF-Datei