Zu den Hauptinhalten springen

Mitarbeiter*in Internetredaktion

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert Im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam mit Projektpartnern schaffen wir die infrastrukturellen Rahmenbedingungen für einen attraktiven öffentlichen Verkehr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n, kommunikative/n und kreative/n

Mitarbeiter*in für Internetredaktion

 (Vollzeit; unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Planung und Umsetzung unserer Social-Media-Aktivitäten einschließlich eigenständiger Entwicklung von Rubriken, Beiträgen, Texten und Grafiken
  • eigenverantwortliche Redaktion und inhaltliche Weiterentwicklung unserer Internetauftritte
  • Betreuung unseres Online-Fahrgastforums in enger Abstimmung mit unseren Fachabteilungen (u. a. Vorbereitung von Diskussionsaufrufen, Interaktion mit Nutzern)

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Journalismus, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Marketing oder vergleichbare Qualifikation
  • exzellente sprachliche und rhetorische Fähigkeiten
  • hohe Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Themen verständlich aufzubereiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Erfahrungen in der Online-Redaktion, Fotografie und Videoproduktion, Grafik, und Layout sowie dem Umgang mit CMS und gängigen Grafikprogrammen sind von Vorteil

Unser Angebot

  • tariflich gebundene Vergütung E 9 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsportal bis spätestens 31.10.2021 unter den Stichworten „Stellenausschreibung Internetredaktion“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 46./47. KW 2021 vorgesehen.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

 

Hier finden Sie die Stellenausschreibung in PDF-Format:


Online-Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt!
Geben Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein!
Im öffentlichen Dienst müssen schwerbehinderte Personen besonders berücksichtigt werden, daher müssen wir erfragen, ob eine Schwerbehinderung bei Ihnen vorliegt.
Nachfolgend können Sie maximal 3 Dokumente hochladen. Die Dokumente müssen im PDF-Format vorliegen.
Am liebsten wäre uns ein PDF, die Ihre komplette Bewerbung inklusive Anlagen beinhaltet.