Zu den Hauptinhalten springen

Mitarbeiter*in Fahrzeugmanagement

Die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH plant, bestellt und finanziert im Auftrag des Landes den Schienenpersonennahverkehr. Gemeinsam mit Projektpartnern schaffen wir die infrastrukturellen und technischen Rahmenbedingungen für einen attraktiven öffentlichen Verkehr.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und kommunikative/n

Mitarbeiter*in Fahrzeugmanagement

(Studium Verkehrswirtschaft, Verkehrsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar)

 (Vollzeit; unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Sie erstellen in Abstimmung mit den betroffenen Fachabteilungen, der Geschäftsleitung sowie dem zuständigen Ministerium Strategien zu den Themenbereichen:
    • Weiterentwicklung der Antriebstechnologien im SPNV in Sachsen-Anhalt
    • Fahrzeugorganisations- und Fahrzeugfinanzierungsmodelle

  • Sie setzen die entwickelten und abgestimmten Strategien einschließlich Instandhaltungsüberwachung operativ mit den betroffenen Partnern um und steuern dafür externe Berater.
  • Sie bearbeiten alle weiteren eisenbahnfahrzeugbezogenen Aufgabenstellungen, insbesondere bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen und beim Controlling von Verkehrsverträgen

Ihre Qualifikation

  • Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in den o.g. Fachrichtungen oder einen vergleichbaren Abschluss auf ähnlichem Gebiet
  • Wünschenswert: Berufserfahrungen im Verkehrswesen, vorzugsweise SPNV, idealerweise mit Bezug auf den zu verantwortenden Aufgabenbereich
  • selbständige, zielgerichteteundstrukturierte Arbeitsweise, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zum interdisziplinären und teamorientierten Arbeiten

Unser Angebot

  • tariflich gebundene Vergütung E 13 (TV-L)
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und ein ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz
  • eine jährliche Sonderzahlung
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • großzügige Anzahl von Urlaubstagen
  • flexible Arbeitszeitgestaltung inklusive der Möglichkeit zur anteiligen mobilen Arbeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser untenstehendes Bewerbungsportal bis spätestens 20.01.2022 unter den Stichworten „Stellenausschreibung Fahrzeuge“ unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bei Rückfragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Gabi Warnecke unter 0391 53631 – 130.

Sperrvermerke werden beachtet. Die Bewerbungsgespräche sind in der 5.-7. KW 2022 vorgesehen.

Hier finden Sie die Stellenausschreibung in PDF-Format:


Online-Bewerbung

Bewerben Sie sich jetzt!
Geben Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten ein!
Im öffentlichen Dienst müssen schwerbehinderte Personen besonders berücksichtigt werden, daher müssen wir erfragen, ob eine Schwerbehinderung bei Ihnen vorliegt.
Nachfolgend können Sie maximal 3 Dokumente hochladen. Die Dokumente müssen im PDF-Format vorliegen.
Am liebsten wäre uns ein PDF, die Ihre komplette Bewerbung inklusive Anlagen beinhaltet.