24.08.2017  |  PM-Nr. 17/16

Mit Bahn und Bus zum Tag der Niedersachsen in Wolfsburg

Den Altmärkern wird für den Tag der Niedersachsen in Wolfsburg einbesonderer Service geboten. Für Nachtschwärmer, die das Fest besuchenwollen, fahren nachts noch Zug und Bus. Die Nasa bestellt gemeinsam mit dem Regionalverband Großraum Braunschweig in den Nächten zum 2. und 3. September zusätzlich je einen Zug über Gardelegen nach Stendal und einen Bus von Oebisfelde nach Salzwedel.

Der Zug fährt Samstag und Sonntag um 0:15 Uhr von Wolfsburg Hbf nach Stendal (an 1:12 Uhr) und hält an allen Stationen wie die Regionalbahn 35.

Der Bus der Linie 300 Oebisfelde – Klötze – Beetzendorf – Salzwedel hat Anschluss von der RB 36 aus Wolfsburg Hbf (ab 23.12 Uhr; Oebisfelde an 23.21 Uhr). Der Bus fährt Freitag und Samstag zusätzlich um 23.30 Uhr von der Haltestelle Oebisfelde, Bahnhof.

Auch tagsüber kommt man aus der Altmark und von Magdeburg gut zum Landesfest in Wolfsburg: mit RB 35 aus Stendal und Gardelegen, mit RB 36 aus Magdeburg und Haldensleben sowie mit dem Bus 300 von Salzwedel und Klötze mit Anschluss in Oebisfelde an RB 35/36.

Weitere Informationen auf der Website der INSA – Der starke Nahverkehr: www.starker-nahverkehr.de