PNV - Private Nutzung von Verkehrslagedaten

Aufbauend auf dem Forschungsprojekt eVeSA (elektronische Detektor-, Baustellen- und Verkehrslagedaten aus Sachsen-Anhalt) ist das Ziel des Forschungsprojekts PNV (Private Nutzung von Verkehrslagedaten), Rahmenbedingungen und Anforderungen von Datenanbieter und -nehmer zu analysieren und durch Bedarfsabschätzungen zu ermitteln, ob für Verkehrsdaten aus Sachsen-Anhalt eine Nachfrage besteht.

Die entwickelten Lösungen werden bewertet und umgesetzt, u.a. Konkretisierung von Musterverträgen in denen auch etwaige neue Gebührenmodelle für Aufwendungen zur Bereitstellung von Verkehrsdaten beinhaltet sind. Einem attraktiven Angebot von Verkehrsdaten für den Datenabnehmer dienen nicht nur umfangreiche und vollständige Informationen, sondern es müssen auch die Aspekte von Datensicherheit und -schutz mitberücksichtigt werden.


Förderung:
Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für die Förderung der Verkehrsforschung, unterstützt durch das Land Sachsen-Anhalt

Laufzeit:
2014 - 2015 (abgeschlossen)

Partner:
Landesbetrieb Bau Sachsen-Anhalt (LSBB, assoziiert)