Umsetzungsplanung zur Einführung elektrisch angetriebener Linienbusse bei der Dessauer Verkehrs GmbH

Solche oder Busse ähnlicher Bauart könnten in Zukunft in Dessau-Roßlau fahren. Aufn. NASA GmbH

Grundlage der Umsetzungsplanung sind die Ergebnisse der Elektrobusstudie aus dem Jahr 2016. Zu den Ergebnissen der Umsetzungsplanungen gehören verkehrliche, technische, ökologische und wirtschaftliche Beurteilungen für die Einführung von Elektrobussen auf den Linien 11 / 12 der Dessauer Verkehrs GmbH(DVG).

Die Umsetzungsplanung ermöglicht der DVG und dem zuständigen ÖPNV Aufgabenträger eine abschließende Entscheidung zu treffen zur Umsetzung und unmittelbaren Realisierung eines Elektrobussystems.

Das Land schuf mit der Richtlinie zur „Förderung von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)“, die am 19.06.2017 veröffentlicht wurde, eine Förderkulisse für die Beschaffung von Elektrobussystemen.

Die NASA GmbH hat diese Studie im Auftrag des MLV vergeben und deren Bearbeitung begleitet.