Ein Vorhaben, das gefördert werden soll, muss beim für die Antragstellung zuständigen Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt beantragt werden.

Für die Antragstellung ist das Antragsformular einschließlich der entsprechenden Anlagen und den im Antragsformular und den Anlagen aufgeführten Unterlagen einzureichen. Antragsformulare sind auf der Internetseite des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt unter https://mlv.sachsen-anhalt.de/themen/radverkehr/radverkehrsfoerderung-in-sachsen-anhalt/ abrufbar.

Nach Vorlage der Bestätigung und dem Ergebnis der Prüfung der Förderwürdigkeit des Vorhabens durch den Bund wird Ihr Förderantrag an die zuständige Bewilligungsbehörde, die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH weitergeleitet.

Ihren Zuwendungsbescheid erhalten Sie nach positiver Prüfung Ihrer Antragsunterlagen von der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH.

Den Empfang Ihres Zuwendungsbescheides bestätigen Sie uns bitte. Weiterhin können Sie einen Rechtsbehelfsverzicht erklären (Verkürzung der 1-Monatsfrist zur Rechtswirksamkeit).

Rechtsbehelfsverzicht_und_Empfangsbekenntnis.pdf (Bitte vor dem Ausfüllen lokal auf Ihrem Computer speichern!)

Die Mittelanforderung können Sie stellen, sobald der Zuwendungsbescheid rechtswirksam geworden ist. Sie können Ihren Zuwendungsbetrag auch in mehreren Raten abrufen.

Mittelanforderung.pdf (Bitte vor dem Ausfüllen lokal auf Ihrem Computer speichern!)

Mittelanforderung – Anlage Ausgabeblatt (Bitte vor dem Ausfüllen lokal auf Ihrem Computer speichern!)

Sobald Fördermittel an Sie ausgezahlt worden sind, sind Sie zur Verwendungsnachweisführung verpflichtet.

Den entsprechenden Nachweis reichen Sie bitte bei der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH ein.

Die Formulare für die Nachweisführung sind auf der Internetseite des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt unter https://mlv.sachsen-anhalt.de/themen/radverkehr/radverkehrsfoerderung-in-sachsen-anhalt/ abrufbar.

Ausgewählte Vorschriften und Hinweise zur erfolgreichen Förderung Ihrer Vorhaben:

Sonderprogramm „Stadt und Land“ - Merkblatt

Baustellenschild (wird in Kürze veröffentlicht)

Weitergehende Informationen finden Sie auf der Internetseite
https://mlv.sachsen-anhalt.de/themen/radverkehr/radverkehrsfoerderung-in-sachsen-anhalt