Zu den Hauptinhalten springen

Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt

Den Aufgabenträgern des Öffentlichen Straßenpersonennahverkehrs in Sachsen-Anhalt werden zur Anerkennung des Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt Zuwendungen zur Anreizfinanzierung über die Richtlinien Azubi-Ticket gewährt. Damit soll eine Nutzung des Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt für Auszubildende in dualer Ausbildung oder Auszubildende und Schüler berufsbildender Schulen in freier Trägerschaft, des Gesundheitswesens sowie nach § 9 des Schulgesetzes Sachsen-Anhalt in ganz Sachsen-Anhalt, im Schienenpersonennahverkehr und im Straßenpersonennahverkehr gewährleistet werden. Mit dem Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt und den dafür vom Land bereitgestellten Zuwendungen wird das Ziel verfolgt, die Mobilität von Auszubildenden zu verbessern, den berechtigten Nutzern des Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt eine finanzielle Entlastung für deren Mobilitätsbedürfnisse im Ausbildungs- und Freizeitverehr zu bieten und somit die Herstellung sowie Sicherung gleichwertiger Lebensbedingungen im Land zu unterstützen. Zudem soll mit diesem Ticket die Attraktivität des Öffentlichen Personennahverkehrs als Ganzes für die Zielgruppe gefördert werden.

Mit den Zuwendungen soll der Verlust von Einnahmen aufgrund der Kannibalisierung anderer Tarifangebote durch das Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt ausgeglichen werden.
Hierfür ist vom antragstellenden Aufgabenträger des Öffentlichen Straßenpersonennahverkehrs die ausgefüllte
Anlage 1 „Antrag zur Gewährung von Zuwendungen“ der Bewilligungsbehörde (NASA GmbH) zu übermitteln.

Die Richtlinien Azubi-Ticket befindet sich auf der Internetseite zum Landesrecht Sachsen-Anhalt unter: Landesrecht Sachsen-Anhalt - Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr | Verwaltungsvorschrift (Sachsen-Anhalt) | Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen zur Anreizfinanzierung für die Anerkennung des ... | i. d. F. v. 16.12.2020 | gültig ab 01.01.2021 (sachsen-anhalt.de)

Als Verwendungsnachweis, für Zuwendungen gemäß Förderrichtlinie zur Anreizfinanzierung für die Anerkennung des Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt im öffentlichen Straßenpersonennahverkehr je beauftragten Verkehrsunternehmen, ist die Anlage 2 „Verwendungsnachweis“ zu verwenden.

Die Finanzierung des Azubi-Ticket Sachsen-Anhalt ist vorerst auf die Jahre 2021 und 2022 befristet.

Kontakt

Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH

Telefon: 03 91 - 5 36 31 - 0
Telefax: 03 91 - 5 36 31 - 99

E-Mail: foerderung@nasa.de